Rezept

Fischsuppe

Zutaten/Einkaufsliste: 4 PortionenFischsuppe

Suppe:

1,00 Stk Zwiebel
2,00 Stk Knoblauchzehe
1,00 Stk Karotten/Möhren
0,50 Stk Lauch/Poree ohne Grün
2,00 Stk Kartoffel
250,00 ML Weißwein
1,00 EL Olivenöl
700,00 ML Wasser od. Fischfond
1,00 Blatt Lorbeerblatt
1,00 Stk Thymianzweig
1,00 TL Salz
Pfeffer gemahlen
8,00 Stk Safranfäden

Einlage:

250,00 GR Lachsfilet frisch
250,00 GR Seeteufelfilet - Angler
8,00 Stk Riesengarnelen
150,00 GR Miesmuschel geputzt
je nach Marktangebot kann ergänzt werden

Schwierigkeitsgrad: sehr leicht
Aufwand: 60 Minuten

Vorbereitung:

- Gemüse in Streifen, Kartoffel würflig schneiden
- Zwiebel und Knoblauch blättrig schneiden

Zubereitung Suppe:

- alle Zutaten der Suppe in einen Garschalenbehälter geben
- mit der Ofenfunktion 100% Dampfgaren (Vital Dampf) 99°C 45 Minuten dämpfen

Vorbereitung Einlage:

- Fisch in Löffelgroße Stücke schneiden
- Muscheln sauber Bürsten, Bart abzupfen
- Garnelen schälen oder mit Kopf zubereiten Einlage im Sud garziehen.
- Einlage in den heiße Suppe geben
- mit der Ofenfunktion 100% Dampfgaren (Vital Dampf) 85°C die Einlage 15 Minuten garziehen

Tipp:

Die Fischsuppe kann mit vielen Zutaten ergänzt werden. Verwende was Dir gut schmeckt, damit die Suppe deine persönliche Note bekommt!
- gewürfelte geschälte Tomatenstücke, Fenchel, Paprikaschoten, Ingwer, Creme fraiche - usw....
An der Mittelmeerküste wird die Fischsuppe durch die Sauce Aioli oder Pesto zum kulinarischen Hochgenuss!
Dazu gibt es geröstetes Weißbrot od. Baguette, dass mit einer Knoblauchzehe abgerieben wird.

Download Rezept

Zurück zur Übersicht